Whiteboard mit Akzenzfarbe

4 Beispiele für Whiteboard Animation

4 Beispiele für eine tolle Whiteboard Animation Erklärvideo ist nicht gleich Erklärvideo: Es gibt vielfältige Stile und Techniken,

whiteboard vjsual
Simpel aber effektiv – der Whiteboard-Stil

4 Beispiele für eine tolle Whiteboard Animation

Erklärvideo ist nicht gleich Erklärvideo: Es gibt vielfältige Stile und Techniken, mit denen sehr individuelle Erklärvideos produziert werden können. Mit jedem Stil lassen sich
bestimmte Anforderungen optimal umsetzen. Welcher Stil der beste für Ihr Erklärvideo ist, hängt von Ihrem zu erklärenden Produkt oder Ihrer Serviceleistung ab. Eine
Möglichkeit für die Umsetzung eines Erklärfilms ist die Whiteboard Animation. Dieser simple, aber effiziente Stil ist gerade für kleinere Unternehmen attraktiv, weil er zeitnah und kostengünstig umzusetzen ist.

Was ist eine Whiteboard Animation?

Für eine Whiteboard Animation – Sie ahnen es – verwendet man eine weiße Tafel bzw. einen neutralen Hintergrund, auf den Schritt für Schritt einzelne Elemente gezeichnet
werden. Der Zuschauer folgt dem zeichnenden Stift, wobei ein Zeitraffer-Effekt zum Einsatz kommt. Der Hintergrund der Whiteboard Animation wirkt wie ein frisches weißes
Blatt, das beschrieben werden kann. Das weckt Neugierde. Der Zuschauer wird bei Null abgeholt und durch die einzelnen Schritte geführt. Ohne Vorwissen mitbringen zu müssen, erfährt nach und nach, worum es geht. Auch Symbole und Formen lassen sich bei der Whiteboard Animation einblenden. Auf Wunsch kann außerdem eine digitale
Hand gezeigt werden, die den Stift führt. Während bei der Legetechnik Objekte auf Papier gezeichnet oder ausgedruckt, ausgeschnitten und mit den Händen auf einem einfarbigen Hintergrund bewegt werden, ist bei der Whiteboard Animation der Akt des Zeichnens zu sehen. Über die Zeichenbewegung legt man einen Sprechertext, der die visuellen Elemente der Whiteboard Animation erläutert. So können Informationen schnell und einfach vermittelt werden und der rote Faden des Textes ist für den Zuschauer leicht zu erkennen.
Eine beliebte Variante der Whiteboard Animation ist der Schultafelstil, bei dem ein weißer Stift auf grünen Hintergrund zeichnet. Auch bei einer Tafel als Hintergrund kann man während der Präsentation wichtige Aspekte mit Farben hervorheben oder verändern. Jeder kennt die Tafel aus der Schule, sodass es auf jeden Fall einen charmanten Wiedererkennungseffekt gibt.

Wo kommt Whiteboard Animation zum Einsatz?

Whiteboard Animation wird sehr oft im Internet verwendet, zum Beispiel auf YouTube und Vimeo. Aber auch viele Unternehmen aller Branchen und Größen beziehen Whiteboard Animation in ihre Marketingstrategie und für die Außenkommunikation ein. Auch in der internen Kommunikation wird Whiteboard Animation gern genutzt, zum Beispiel, um Sprachen zu vermitteln, eine neue Software zu erklären oder Mitarbeiter zu schulen. Sie können Ihre Mitarbeiter auch per Whiteboard Animation motivieren und so die Mitarbeiterbindung stärken.

Welche Vorteile bietet eine Whiteboard Animation?

Im Vergleich zu anderen Erklärvideo-Stilen ist eine Whiteboard Animation besonders kostengünstig in der Produktion, denn es werden keine komplexen und aufwendigen Animationen benötigt. Auch Übergänge zwischen den einzelnen Szenen müssen nicht animiert werden. Trotzdem wirkt eine Whiteboard Animation genauso hochwertig wie andere Erklärvideos.
Auf den ersten Blick ist eine Whiteboard Animation recht simpel aufgebaut: Es werden meistens nur zwei Farben eingesetzt: Schwarz und Weiß. Dadurch kann sich der Betrachter einer Whiteboard Animation völlig auf den Inhalt konzentrieren und wird durch nichts abgelenkt. Die Whiteboard Animation ist einfach, aber wirkungsvoll. Einer Whiteboard Animation kann man aufgrund ihres einfachen Aufbaus sehr gut folgen. Dadurch, dass die einzelnen Bilder direkt vor den Augen des Zuschauers entstehen, wird er unmittelbar in die Geschichte hineingezogen. Diese besondere Perspektive weckt Interesse und erfordert zugleich Aufmerksamkeit. So bleibt der Betrachter mühelos bei der Sache. Um bestimmte Aussagen hervorzuheben, lassen sich in einer
Whiteboard Animation wichtige Aspekte durch verschiedene Farbakzente markieren, einkreisen oder auch unterstreichen. So sieht man sofort, welche Informationen besonders wichtig sind.

Eine Whiteboard Animation nutzt zwar einfache Bilder, kann aber durch eine interessante Handlung überzeugen. Gerade bei der schlichten Whiteboard Animation kommt es also auf effektives Storytelling an. Konzentration auf das Wesentliche ist auch hier der beste Weg, ein spannendes Erklärvideo im Whiteboard Stil zu erstellen. Der Zuschauer soll den Nutzen des jeweiligen Produkts sofort erkennen können. Eine fesselnde Story wird auch im Whiteboard Video von überzeugenden Charakteren getragen. Auch wenn die Helden meistens nur schwarz-weiß gezeichnet sind, können sie mit interessanter Mimik oder lebendigen Bewegungen punkten. Zusammen mit der effektiven Story ergeben sie ein stimmiges Gesamtbild, das Ihren Zuschauern lange im
Gedächtnis bleiben wird.

Pin It

Leave a Comment